Teenie-Sprechstunde

Während für die einen Mädchen der Besuch einer Frauenarztpraxis die normalste Sache der Welt ist, müssen sich die meisten Mädchen beim ersten Besuch ganz schön überwinden. Das ging den Müttern genauso. Zum Glück sieht es in den Frauenarztpraxen von heute aber ganz anders aus als noch vor 30 Jahren.

Der erste Termin ist auf jeden Fall ausschließlich ein Gesprächtermin zum Kennenlernen. Bei diesem Termin geht es um Fragen zur Periode und zur Verhütung, zu Fragen der Sexualität, zur Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs und vieles andere. Gerne darf die Freundin, der Freund oder die Mutter mitkommen. Damit ich mir genügend Zeit nehmen kann, ist es am besten, vorher einen Termin zu vereinbaren. Im "Notfall" geht es natürlich auch ohne Termin.

Wer ganz neugierig ist, darf dann auch mal kurz ins Untersuchungszimmer schauen....

Übrigens: Um das erste Pillenrezept zu bekommen, muss man nicht untersucht werden.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Schwangerenvorsorge
  • Krebs-Vorsorge und -Nachsorge
  • Brust-Ultraschall
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Teenie-Sprechstunde

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi  8.00-12.00
Di, Mi14.00-17.00
Do16.00-21.00

und nach Vereinbarung

Teenie-Sprechstunde:
Mi14.00-17.00

Kontakt

Tel. 0711-88 24 97 36
Fax 0711-88 24 97 37